Puten-Gyros mit Tsatsiki

Ideal fürs Picknick

Dauer
25 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Nährwertangaben (4 )
430 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1,5 Salatgurken
Salz
4 Knobizehen
250 ml Joghurt
4 EL Olivenol
Pfeffer
400 g Putenbrust
2 EL Ol
1 TL Oregano
1 Unbehandelte Zitrone
4 Pita-Brötchen
200 g Tsatsiki (z.B. "Patros")
80 g schwarze Oliven

Zubereitung

Eine Gurke schälen, längs halbieren, entkernen, auf einer Reibe fein raspeln. Mit Salz bestreuen, ca 15 Minuten stehen lassen und ausdrücken. Die Knobizehen schälen, fein hacken und 1 Teelöffel für das Gyros beiseite legen. Joghurt mit Olivenöl und Knobi verrühren und mit Salz & Pfeffer würzen.

Putenbrust abbrausen und trockentupfen. In feine Streifen schneiden und im heißen Öl ca 6 Minuten unter Rühren hellbraun anbraten, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Putenstreifen mit restlichem Knobi, Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Restliche Gurke abbrausen und in feine Scheiben schneiden. Zitrone abbrausen und in feine Spalten schneiden.

Pita-Brötchen aufschneiden, mit Gurkenscheiben, Putengyros und Tsatsiki füllen. Mit Zitronenscheiben und den schwarzen Oliven servieren.

KleineHexe