Hoso-Maki-Sushi

die 3 besonders typischen Sushis (richtig Zushi)

Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 10 Stimmen

Zutaten

800 g Sushireis http://www.icook.de/rezepte/rezept.php4?book=&rezept=30265
100 g gewürzte Kürbisstreifen (sehr dünn)
100 g frischer Thunfisch in Sushiqualität
0,5 dünne Gurke
6 Blätter yaki-nori (gerösteter Seetang)
mit Wasser angerührtes Wasabipulver oder feritges wasabi aus der Tube

Zubereitung

Zum besseren Formen bereitet man eine Mischung aus 3 EL REisessig und 1 EL Wasser vor, in die man die Finger und das Messer taucht.

1. Das Noriblatt auf die Bambusmatte legen. Zu 1/3 mit dem Reis belgen und gleichmäßig andrücken - aber es soll kein Batz entstehen !. auf das untere Drittel die Streifen vom Kürbis legen und vorsichtig einrollen. Immer wieder andrücken. In 6 Teile schneiden.

Siehe Bilder

2. den Thunfisch in 1/2 cm dicke Streifen schneiden, leicht mit Wasabi bestreichen und wie oben beschrieben auf den Reis geben und einrollen.

3. Gurke in 1/2 cm dicke Streifen schneiden, auf den Reis geben und rollen.