Mamas Spezialkuchen

Wer ihn probiert, weiß wovon ich spreche!!

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 14 Stimmen

Zutaten

3 Eiweiß, steif geschlagen
1 Pr Salz
90 g Zucker
1 Schmand
3 Eigelb
Guss:
1 EL Zucker
4 EL Weiswein
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Aprikosenhälften
Füllung:
1 Pr Salz
1 TL Backpulver
200 g Mehl
80 g Butter
1 Ei
100 g Zucker
Teig:

Zubereitung

Einen Mürbeteig aus den Teigzutaten herstellen und in eine Springform drücken, mit kleinem Rand.


Die Aprikosen abseien, auf den Teig geben, und mit dem aufgefangenen Saft, dem Weißwein und dem Zucker einen Pudding kochen und heiß über den Kuchen geben.


Im auf 190°C vorgeheizten Ofen 35 - 40 Min backen.


Eigelb mit Schmand, Zucker und Salz cremig rühren und den Eischnee darunter heben.


Auf den noch heißen Kuchen geben und nochmal 15 - 20 Min backen.


Aus dem Ofen nehmen, 20 Min abkühlen lassen, aus der Form nehmen und vollständig auskühlen lassen.


Ein Gedicht.