Fischcurry Moolie

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 10 Stimmen

Zutaten

500 g feste Fischfilets in 3cm Stücken, gesalzen
50 g Kokosflocken
6 Schalotten oder kleine Zwiebeln, gehackt
3 Knoblauchzehen gehackt
3 cm Ingwerwurzel, geschält & in Scheiben
3 Zitronengrashalme
2 TL Kurkumapulver
3 EL Pflanzenöl
800 ml Kokosmilch
Chilischoten nach Geschmack 1-3
Petersilie zum Garnieren
dazu gekochter Reis

Zubereitung

Kokosflocken im Wok ohne Öl bei mittlerer Hitze goldbraun rösten (umrühren!), dann in einer Küchenmaschine zu einer geschmeidigen Paste verarbeiten.

Schalotten, Knoblauch, Ingwer und 5cm vom Zitronengras ebenfalls zu Paste verarbeiten, Kurkuma dazumischen. Restliches Zitronengras zerstoßen und beiseite stellen.

Öl im Wok erhitzen, Zwiebelmischung einige Minuten garen. Unter ständigem Rühren Kokosmilch dazugießen.

Fisch dazu, einen Teil der Chilis & das zerstoßene Zitronengras. 3-4 Minuten kochen. Kokospaste dazu, noch 2-3 Minuten weiterkochen.

Fisch nicht zu lange garen, nach Geschmack salzen, pfeffern.

Zitronengras entfernen, Curry in einer Schüssel mit Schnittlauch bestreut servieren.