Marinierter Paprika

Zur Party und zum Grillen

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

500 g grüne Paprika
1 getrokneter Thymian
1 Pr Zucker
1 Salz
1 schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 EL Olivenol
3 EL Weinessig
3 EL Olivenol
5 Knoblauch
3 Stk Zwiebeln
500 g Gelbe Paprika
500 g Rote Paprika
1 Bd Petersilie

Zubereitung

Den Backofen auf 220 Grad vorheitzen.

Paprikaschoten auf ein Blech legen und für eta 30 Minuten in den Ofen schieben. Dann herausnehmen und abkühlen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzenund Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Beiseite stellen.

Die Paprikaschoten halbieren, Kerne und Stiele entfernen, ewt.die Haut abziehen. Das Fruchtfleisch in schmale Streifen schneiden.

Die Paprikastreifen mit den Zwiebel und Knoblauchscheiben und dem Bratöl vermischen.

Essig, Öl, Pfeffer, Salz, Zucker und Thymian verrühren und den Paprikasalat damit anmachen.

Die Petersilie fein hacken und mit dem Salat vermischen. Eine Stunde bei Zimmertemperatur durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch mal abschmecken.