Paradiescreme Kuchen

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit, 2 Stunden Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Saft von nur einer Dose Mandarinen
2 Mandarinen
400 ml Schlagsahne
1 Pkg Paradiescreme Vanille (Dr. Oetker o.ä.)
1 fertigen Tortenboden o. selber gebacken

Zubereitung

Entweder man nimmt einen fertigen Tortenboden oder man backt ihn selber.

Dann nimmt man die Paradiescreme, Schlagsahne, Saft von einer kleinen Dose Mandarinen und die abgetropften Mandarinen von beiden Dosen und gibt alles in einen großen Handshaker. Schüttelt alles kräftig durch, solange bis die Schlagsahne bzw. die Masse fest geworden ist. Die Masse auf den Tortenboden verteilen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Das schöne an dem Rezept ist, das man den Kuchen immer wieder anders zubereiten kann. Denn die Paradiescreme gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen.

Erdbeere - mit Erdbeeren

Schokolade - Schokoladenstückchen

Eierlikör - mit Pfirsich usw.

Also probiert eine Variante aus.

Themen

Kuchen