Flugente

nicht all zu fett

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Salz
Cocnac
1 Majoran
1 EL Speisestärke
8 Kleine Äpfel
1 gefrorene Barberie Ente

Zubereitung

Aufgetaute Ente waschen und trocken tupfen. Innen mit Salz einreiben.

(Backofen auf 220°C vorheizen)

Äpfel waschen und die Ente damit füllen, Majoranzweig dazugeben und zunähen.

Die Ente mit der Brustseite nach unten in den Bräter legen, mit kochendem Wasser übergießen und dann in den vorgeheizten Backofen 45 Min braten.

Die Ente wenden und das Fett abschöpfen.

¼ Liter heißes Wasser zugießen und weitere 45 Min braten.

Ab und zu mit dem Bratenfond übergießen.

Vor Ende der Bratzeit wenn die Ente schön braun ist mit kaltem Wasser oder Cognac bepinseln damit die Haut schön knusprig wird.

Bratenfond und Fett von einander trennen und die Soße binden.