Vegetarische Gemüsetorte

Eine Alternative zu Pizza

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

150 g Sahne
150 ml Fettarme Milch
3 Eier
150 g Reibekäse, z.B. Emmentaler
1 TL Getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer
1 EL Butter
4 getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
100 g Lauch
250 g Mohren
500 g Zucchini
100 g Hüttenkäse
100 g Kalte Butter
175 g Weizenmehl

Zubereitung

1. Für den Teig Mehl, Butter und Hüttenkäse verkneten.

2. Gemüse putzen und Würfeln, bzw. Lauch in Ringe schneiden.

3. Lauch und Möhrenwürfel in der Butter etwa 8 min. dünsten, Zucchiniwürfel kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian kräftig abschmecken, leicht abkühlen lassen und den Käse untermischen.

4. Den Ofen auf 175°C vorheizen. Teig ausrollen und Springform (26 cm) auslegen und 3 - 4 cm hohen Rand formen. 15 min. kalt stellen, mit einer Gabel mehrmals einstechen.

5. Die Gemüsemischung in der Form verteilen. Eier mit Milch und Sahne verquirlen, würzen und darübergießen.

6. Ca. 1 Stunde 15 min. backen, dabei nach etwa 45 min. mit Backpapier oder Alufolie abdecken, damit derKuchen nicht zu dunkel wird.

Alternativ kann auch fertiger Tarteteig oder salziger Mürbeteig verwendet werden, aber der Teig mit dem Hüttenkäse ist echt der Hit ;-))!

Karima72