Zuchini-Tomaten-Nudelauflauf

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Sp Sahne
1 EL Speisestärke
1 Pkg Hollandaise
2 Stk Knoblauchzehen
2 mittl Zwiebeln
1 Tomaten
2 kl Zucchini
500 g Spiralennudeln
Margarine zum Anbraten
Pfeffer, Salz nach Geschmack
reichlich Kräuter
Basilikum nach Geschmack

Zubereitung

Nudeln in Salzwasser 8 Min. bißfest garen und abschrecken.

1 Zwiebel würfeln und in Fett ( Margarine) glasig werden lassen. die in Scheiben geschnittene Zucchini dazugeben, gut mit Salz und Pfeffer würzen und andünsten.

Nochmal 1 Zwiebel Würfeln, in Fett glasig werden lassen.

Die Dose Tomaten dazugeben mit Salz, Pfeffer, die gewürfelten Knoblauchzehen nach Geschmack ital.Kräuter z.B. Basilikum würzen.

Ca. 10 Min kochen lassen,bis die Tomaten zerkocht sind.

Etwas Speisestärke mit Wasser andicken und zu der Tomatensoße geben.

Mit einem Schuß Sahne verfeinern.

Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben, darüber Zucchinimasse und obenauf die Tomatenmasse. Etwas Hollandaise darüberverteilen.

20 Min bei 200° C Ober und Unterhitze backen.

Diesen Auflauf kann man fix und fertig vorbereiten und 1 - 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

isi