Scharfe Gulaschsuppe

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
520 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

ZUM GARNIEREN
Chilischoten, rot
4 EL Butterschmalz
2 Maiskörner
375 ml Rotwein, kräftig, trocken
3 Knoblauch
1,2 kg Rindfleisch aus der Schulter
1,5 EL Paprika edelsuß
3 Bundzwiebeln
1 l Fleischbrühe
2 EL Tomatenmark
4 Zwiebeln
Chili, grüm

Zubereitung

Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Schmalz in einem grossen Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin goldbraun andünsten, Knoblauch zufügen. Den Topf vom Herd nehmen und das Paprikapulver darüberstreuen und gut unterrühren. Mit einer halben Tasse Fleischbrühe ablöschen.

Das Fleisch zufügen und anbraten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Tomatenmark unterrühren.

Die restliche Fleischbrühe und den Wein zugiessen.

Die roten Chilischoten halbieren, Kerne entfernen. Die Schoten waschen und in feine Ringe schneiden. Zugedeckt ca. 11/2 Stunden köcheln lassen, bis das Fleisch butterweich ist.

Maiskörner abgiessen und unterrühren, heiss werden lassen.

Die Gulaschsuppe abschmecken.

Bundzwiebeln putzen, in feine Scheibchen schneiden und darüberstreuen.

Mit grünen Chilis garnieren.

Erfasser: Lothar

Datum: 13.01.199

Base