Couscous-Salat

Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

0,38 l Molke (Reformhaus)
1 rote Paprikaschote
300 g Zucchini
2 Bd Petersilie
1 Knoblauchzehe
300 g Fleischtomaten
1 Zitrone
1 Bd Frühlingszwiebeln
200 g Schafskäse
200 g Couscous-Griess
5 EL kaltgeprestes Olivenöl
1 TL Salz

Zubereitung

Den Griess in eine Schüssel geben. Den Saft der Zitrone mit der Hälfte der Molke, Öl, Pfeffer und Salz unter den Griess mischen, etwa 1/4 Stunde quellen lassen. Knoblauch und Petersilie hacken. Das Gemüse waschen. Von den Zucchini die Enden abschneiden, Paprika halbieren, Kerne, Wände und Stielansatz entfernen. Zucchini und Paprika fein würfeln. Tomaten in feine Spalten schneiden. Von den Zwiebeln welke Blätter und Wurzeln entfernen. Zwiebelstangen in Ringe schneiden. Dieses Gemüse unter den Griess ziehen, den Käse in den Salat bröckeln und in einer Schüssel anrichten. Erst vor dem Essen die übrige Molke zufügen. Dazu passt herzhaftes, dunkles Brot.
(Pro Person ca. 520 kcal bzw. 2150 kJ)
* Quelle: Eltern-Zeitschrift 6/87, erfasst von Eva-D. Bilgic
Erfasser: Eva-Dorothea
Datum: 11.09.1995