Landfrauensuppe mit Käse und Lauch

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 gr Zwiebeln
4 Schmand
500 g Gehacktes
4 Becher süsse Sahne
3 Stangen Porree
2 Liter Brühe
200 g Kräuterschmelzkäse
500 g Thüringer Mett
3 gr Dosen Champignons
10 Stg. Porree
1 Becher Sahne ( 250 ml )
1 Becher Schmand (Evtl. mehr)
1 gr Dose Champignons geschnitten (2./3. Wahl)
1 Päckchen helle Instant -Bratensosse
1.000 g Rindehack
3 Becher Kräuterschmelzkäse
1 Becher Sahneschmelzkäse
1 Pkg Instant -Bouillon
2 Pck. helle Bratensosse

Zubereitung

Hackfleisch kleinbröckeln und im Topf anbraten, Zwiebeln kleinschneiden und dazugeben. Porree in feine Ringe schneiden und im Extratopf garkochen. Brühe dem Fleisch hinzufügen, den Porree zugeben und nacheinander die süsse Sahne und den Schmand, den Käse und die Gewürze unter Rühren hinzugeben und aufkochen lassen.
Pikant wird die Suppe durch einen derben Schuss Sojasauce.
Zubereitung für 30 Personen erfolgt so wie für 4 - 6 Personen.
** Gepostet von Daniel Jonetat Date: Sun, 21 May 1995
Erfasser: Daniel
Datum: 23.08.1995