Putenkeule im Römertopf

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Sch Räucherspeck (ca. 5 - 6 mm)
1 kl Lauch
2 Putenkeulen
2 mittl Tomaten
2 mittl Zwiebeln
200 g Sauerrahm
200 ml Fleischbrühe
Salz, Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

Den Römertopf wässern.

Putenkeulen salzen und pfeffern.

Zwiebel, Tomaten vierteln und als Gemüsebett im Römertopf aufbauen. Lauch in schmale Ringe schneiden und mit dem gewürfelten Speck in den Römertopf geben.

Sauerrahm mit der Fleischbrühe verrühren, dann salzen und pfeffern.

Sosse über das Gemüse im Römertopf geben. Die Keulen auf das Gemüse legen, Deckel drauf, und ca. 80 min. bei 220 - 230 GradC schmoren.

Dazu passen Reis, Nudeln oder (für die Schwaben ;-)) Spätzle

Erfasser: Dietrich

Datum: 06.04.1995