Zucchinikuchen

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 12 Stimmen

Zutaten

200 g Sahne-Frischkäse
250 ml Oliven- oder Pflanzenöl
50 g Mandeln, gehackt
50 g Mandelblättchen
2 TL Natron
2 TL Vanillezucker
0,25 TL Backpulver
100 g Puderzucker
3 Eier
325 g Mehl
3 TL Zimt
400 g Zucchini
250 g Zucker
100 g Butter
0,5 TL Salz
FÜR DIE CREME

Zubereitung

Zucchini waschen, schälen und fein reiben. Eier und Zucker schaumig rühren.

Öl unterschlagen und die Zucchinimasse unterheben.

Mehl, Backpulver, Natron, Salz, Vanillezucker und Zimt mischen,

in den Teig rühren und die Mandeln zugeben.

Teig in eine gefettete, flache Pfannenform geben und

m vorgeheizten Backofen bei 190°C ca.40 Minuten backen.

Kuchen in der Form erkalten lassen.

Aus Frischkäse, Butter, Puderzucker eine Creme rühren und

auf dem kalten Kuchen verstreichen.

Mit Mandelblättchen bestreuen.