Meine Schwedenbombe

Süßer Blechkuchen schnell gemacht

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

4 Päckchen Sahnesteif
800 ml Geschlagene Sahne
500 g Magerquark
2 EL Zitronensaft
24 Stk große Mohrenköpfe
1 Päckchen Backpulver (24 g)
300 g Mehl
9 EL Heises Wasser
300 g Zucker
9 Stk Eier

Zubereitung

Für den Teig:

Eier und Zucker schaumig schlagen, heißes Wasser aus der Leitung hinzufügen.

Mehl sieben, mit Backpulver vermischen und unter die Masse rühren.

Backofen vorgeheizt: Ober-und Unterhitze 150° C

ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Für die Füllung:

Die Mohrenköpfe trennen (Schaummasse und Waffel). In eine große Schüssel geben und etwas zerdrücken. Anschließend Zitronensaft und Quark hinzugeben. Miteinander verquirlen.

Die Sahne mit Sahnesteif schlagen und unter die Schaummasse heben.

Backrahmen um den Boden legen. Mohrenkopfmasse glatt aufstreichen. Bis zum Servieren kühl stellen.

Dekoration liegt bei jedem Einzelnen. z.B. die Waffeln der Mohrenköpfe, Motivkekse.

Kurz vor dem Servieren mache ich dann die Deko. Aufweichgefahr !!!!