Bolognese - Auflauf

Bolognese - Auflauf

GG - tauglich

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

Hackfleischwürzer
Paprikapulver
4 EL Käse, gerieben, 32 %
480 g Nudeln, bissfest gekocht
Muskatnuss, gerieben
60 g Frischkäse 30%
100 g Tomatenmark
1 TL Majoran
2 EL Petersilie, gehackt
100 ml Gemüsebruhe
250 ml Milch, fettarm
4 mittl Karotten
2 mittl Kohlrabi
Salz, Pfeffer
360 g Rinderhackfleisch
2 TL Pflanzenöl
2 Knoblauchzehen
2 mittl Zwiebeln

Zubereitung

Zwiebeln würfeln, Knoblauchzehen zerdrücken und beides in erhitztem Öl glasig dünsten.

Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten mit Salz, Pfeffer und Hackfleisch- würzer abschmecken.

Kohlrabi und Möhren in feine Stifte schneiden, in kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten garen, abgießen, zum Hackfleisch geben und noch ca. 10 Minuten mitbraten.

Mit Milch und Brühe ablöschen, ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Petersilie, Majoran, Tomatenmark und Frischkäse unterrühren und mit Muskatnuss abschmecken.

Nudeln mit der Bolognese-Mischung vermengen, in eine Auflaufform geben, mit Käse und Paprikapulver bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 180° ( Gas Stufe 2 ) ca. 25 Minuten überbacken.

rose11