Patzerl-Gugelhupf

lecker

Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
250 ml Lauwarmen Milch
150 g Zucker
150 g Butter
etwas Butter für die Form
2 EL Rum
Priese Salz
2 Eier
150 g Mohn-back
150 g Nuss-Back
150 g Zwetschgenmuss
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung

1. Mehl in Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln und mit 3-4 EL Milch und Priese Zucker verrühren. Mit etwas Mehl bestäuben und zugedeckt 15 Min. gehen lassen.

2. Butter erwärmen, bis es flüssig ist, die restliche Milch dazugeben und mit übrigem Zucker, Rum, Salz und Eier zum Vorteig geben. Alles verkneten und zugedeckt ca 40 Min. gehen lassen.

3. Teig in 24 Stücke teilen. Jedes Stück zu einem kleinen Kreis flach drücken. Jeweils 8 Kreise mit Mohn-Back bestreichen, 8 Kreise mit Nussmasse und 8 mit Zwetschgenmuss bestreichen und jeweils zusammenklappen.

4. Backofen auf 175°C vorheizen. Teigpäckchen abwechselnd in eine gefettete Gugelhupfform legen. Noch mal 20 Min. gehen lassen, dann im Ofen bei 175°C ca.50 Min backen.

Auskühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestäuben .