Schmandkuchen

in einem Arbeitsgang

Bewertung
(*) (*) ( ) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

0,5 Ts Olivenol
1 Schmand
250 ml Milch
1 Päckchen Vanillinzucker
3 Eigelb (Eiweiß aufheben)
150 g Zucker
1 Päckchen Puddingpulver Sahne
500 g Quark
Für den Belag
0,5 Päckchen Backpulver
200 g Mehl
1 Ei
75 g Zucker
65 g Margarine
FÜR DEN TEIG

Zubereitung

Teig: Margarine, Zucker und Ei schaumig rühren, Mehl und Backpulver hinzugeben und verkneten. In einer gefetteten und mit Paniermehl ausgestreuten Springform auslegen.

Belag: Alle Zutaten zu einer cremigen Masse verrühren und in die Form geben. 45 Min. bei 175 - 200 Grad backen.

Das Eiweiß mit 3 Eßl. Zucker verrühren und auf den heißen Kuchen geben. Nochmals 15 Min. backen.

Man kann auch 2 kl. Dosen Mandarinen unter die Quarkmasse geben.