Schinken-Nudel-Sauerrahmpfanne

einfach, aber köstlich

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Pr Salz, Pfeffer
1 EL Olivenol
250 g Sauerrahm
2 Knoblauch
1 mittl Zwiebel
500 g Nudel (Fleckerl, Hörnchen,..)
400 g Kochschinken (Beinschinken,..)

Zubereitung

Nudeln laut Anweisung al dente kochen, abseihen und zugedeckt bereitstellen.

Zwiebel und Knoblauch schälen und kleinschneiden, Schinken ebenfalls kleinschneiden.

Zwiebel und Knoblauch in einer großen Pfanne im Olivenöl anschwitzen, dann den Schinken dazu geben.

Heller oder dunkler anbraten (ganz nach Geschmack), dann die Nudeln unterheben.Mit Salz und Pfeffer würzen

Alles kräftig vermischen.

Die Platte ausschalten, die Pfanne aber stehen lassen.

Jetzt den Rahm unterheben, und etwas warm werden lassen.

Jetzt servieren.

Bei Tisch am besten mit grünem Salat oder Chinakohl.