Petra's Spargelauflauf

Frischer Spargel mit Speck und Bechamel... hmmm... ein Gedicht!

Kosten
estimatedCost_3
Schwierigkeit
difficulty_3
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

Suppengewürz
Salz, Pfeffer
Käse (ich nehme Gouda)
Mehl
Milch
Butterkäse
etwas Speck oder Schinken
500 g frischen grünen Spargel

Zubereitung

Die Spargelenden abschneiden, und den Spargel etwas putzen. Dann kurz (ca. 5 min) in kochendem Salzwasser blanchieren. Abschrecken und trockentupfen.

Immer 2 Spargelstücke mit Speck (oder Schinken - je nach Belieben) zusammen umwickeln, und dann nebeneinander in eine Kasserole legen.

Etwas Butter zergehen lassen, 1-2 EL Mehl dazu, und mit Milch aufgießen. Das Ganze kurz aufkochen lassen, und mit Salz, Pfeffer und etwas Suppengewürz abschmecken.

Die Bechamelsauce über den Spargel gießen.

Dann das Ganze mit Käse bestreuen (ich nehme Gouda-Scheiben, und decke das Ganze damit ab).

Danach 25-30 Minuten bei ca. 120-150 Grad auf mittlerer Schiene im Rohr gratinieren.

Gutes Gelingen und Guten Appetit!

Pezal