Philadelphia-Kuchen, ein Kuchen ohne Quark

auf Rezeptanfrage

Dauer
15 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 l Vollmilch
2 EL Mehl
1 Zitrone
400 g Philadelphia
1 Päckchen Vanillezucker
125 g Zucker
4 Eier
FÜR DIE FÜLLUNG
100 g Zucker
125 g Butter o.Magarine
1 Msp Backpulver
250 g Mehl
Für den Boden

Zubereitung

Aus den Bodenzutaten einen Teig kneten.

In eine gefettete Springform geben und mit den Händen verteilen,und einen hohen Rand andrücken.


Für die Füllung die Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.Dann die restlichen Zutaten untermengen und auf den Boden geben.

Wer es mag kann noch etwas Zimt drauf streuen.

Im vorgeheitzten Backofen bei 200 Grad ca. 50 Min. (Umluft 160 ca.65 Min.) backen und den Kuchen über Nacht im Ofen stehen lassen.