Hummelkuchen

Warum der so heißt, weiß ich nicht, ist aber superlecker !

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

3 EL Mehl
3 EL Sahne oder Dosenmilch
185 g Zucker
185 g Margarine
185 g Mandelblättchen
5 EL Sahne oder Dosenmilch
1 Päckchen Backpulver
220 g Mehl
4 mittl Eier
250 g Zucker
185 g Margarine
TEIG
BELAG

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Butter, Zucker und Eier gut verrühren. Mehl, Backpulver und Sahne unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Etwa 10 Minuten backen.

Mandeln, Butter, Zucker und Sahne zusammen erwärmen, Mehl hinzufügen, einmal aufkochen lassen. Die Masse auf den vorgebackenen Teig streichen und nochmals 10 - 12 Minuten backen.

Auskühlen lassen, dann in Streifen, Stücke oder Rauten schneiden.

Themen

Mandeln, backen, Kuchen