Linsen "Jiachni"

als Beilage oder Hauptmahlzeit

Kosten
estimatedCost_1
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

1 Pr Oregano
1 Pr Salz, Pfeffer
1 EL Essig od. 2 EL Zitronensaft
1 Sp Ol
2 Stk Lorbeerblatt
2 gr reife Tomaten, püriert
3 Stk Knoblauch
1 gr Zwiebel, fein geschnitten
500 g Linsen

Zubereitung

Die Linsen in den Topf geben. Mit Wasser einmal aufkochen lassen, abgießen und mit frischem Wasser weiterkochen. In einem anderen Topf Öl erhitzen, Zwiebel, Tomaten, Knoblauch, Essig, Oregano, Salz & Pfeffer zugeben und ein Sauce machen (=d.h. DiYANiS). Linsen abgießen, abtropfenund in Diyanis zugeben mit heissem Wasser übergießen (bis zu Hälfte) und garkochen. Sauce muss nicht flüssig sein.

Dazu Brot, Reis od. Makkaroni essen. Oder als Beilage zum...