Rhabarbertorte

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

8 Rhabarber
Milch
1 Päckchen Vanillepudding
2 Eier
150 g Zucker
500 g Quark
1 Ei
100 g Zucker
100 g Margarine
0,5 Päckchen Backpulver
180 g Mehl

Zubereitung

aus Mehl, Backpulver, 1 Ei, Margarine und Zucker einen Knetteig herstellen und in eine Springform geben.

Rhabarber putzen und in ca. 1 1/2 cm große Würfel schneiden.

Roh auf den Teig geben.

Die restl. Zutaten mit dem Mixer verrühren und auf den Rhabarber geben.

Bei 180 Grad backen und in der Form erkalten lassen.