Drachenkloß(einfachste und schmackhafteste Art eines Kartoffelkloß - allerdings ohne Kloßform ;))

der natürlichste rohe Kartoffelkloß schnell gemacht und sensationell!!

Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) (*)
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Salz
3 x Kartoffeln

Zubereitung

Rohe Kartoffeln schälen und in den geschlossenen Dünsteinsatz des Schnellkochtopfes reiben.

Die entstandene Masse salzen.

ca. 1/2 Liter - 1 Liter (je nach Topfgröße) Wasser in den Schnellkochtopf geben und den Einsatz mit der Masse auf den zum Einsatz gehörenden Ständer im S-Kochtopf stellen (der Boden des D-Einsatzes muß mindestens ca. 2cm über dem Wasser sein!),

S-Kochtopf schließen und wenn der 1. Ring des Ventils zu sehen ist, noch ca. 5-10 Minuten weiterkochen (je nach Menge der Kartoffelmasse).

Jetzt hat man eine herrliche Kloßmasse, die zu allen Gerichten passt zu denen der herkömmliche Kloß passt.

Vorteil bei diesem Kloß: Man weiß was drin ist ,nämlich nur Kartoffeln und Salz, nichts anderes!