Käsekuchen ohne Boden

Leckerer Käsekuchen, mühelos zubereitet

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

2 Pkg Vanillezucker
300 g Zucker
1 Pkg Vanillepuddingpulver
1 Pkg Sahnepuddingpulver
250 g Butter oder Margarine
6 Stk Eier
1 kg Quark

Zubereitung

Butter oder Margarine verlaufen lassen. Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Margarine oder Butter mit dem Eigelb und dem Zucker gut verrühren, bis die Masse schaumig ist. Dann Quark und die beiden Päckchen Puddingpulver unterrühren. Zuletzt die Eischneemasse mit dem Kochlöffel unterheben.

Die Masse in eine gefettete, 26er Springform geben und und im E-Herd bei 200° 60 min. backen.

Rand mit einem Messer lösen und in der Springform erkalten lassen.

Der Kuchen gelingt leicht und schmeckt richtig gut.