Kartoffel-Petersilien-Suppe

Für Liebhaber fein pürierter Suppen

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 7 Stimmen

Zutaten

450 g Kartoffeln mehlig kochend
300 g Petersilienwurzeln
3 Bd Petersilie glatt
200 g Karotten
2 Stk Lauchstangen
100 g Bauchspeck geräuchert, gekocht
2 EL Olivenol
1,5 l Wasser
Salz
Pfeffer

Zubereitung

1. Das Gemüse waschen, schälen und grob würfeln. Lauch längs halbieren und in Ringe schneiden.

2. Den Bauchspeck in Olivenöl in einem hohen Topf anschwitzen, das Gemüse hinzufügen, mit 1,3 ~ 1,5 Liter Wasser auffüllen, aufkochen und in etwa 20 Minuten gar kochen.

3. Inzwischen Petersilie waschen und grob hacken, einige Blätter für die Dekoration zurückbehalten.

4. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie dazugeben und mit dem Stabmixer fein pürieren. In vorgewärmte Suppentassen füllen und mit Petersilie und frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.