Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf Weißkraut-Auflauf

Weißkraut-Auflauf

Lieblingsrezept meiner Kinder, wie Lasagne-nur mit Kohl

Dauer
2 Stunden Zubereitungszeit
Schwierigkeit
difficulty_2
Nährwertangaben (4 )
1.100 Kalorien
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

Butter
Salz, Muskat, Pfeffer
500 ml Milch
75 g Mehl
60 g Margarine
Für die Soße
50 g Semmelbrösel
1 Tomatenmark
1 TL Thymian
Salz, Pfeffer, Paprika
1 Tomaten
4 EL Ol
3 Zwiebel
600 g Rinderhackfleisch
1 kg Weiskohl

Zubereitung

Weißkohl putzen und halbieren. In reichlich Salzwasser 10 bis 15 Minuten garen. Herausnehmen, die äußeren Blätter ablösen und beiseitelegen. Den Strunk aus dem übrigen Kohl entfernen und den Kohl weitere 20 Minuten kochen.

Hackfleisch mit den in Würfeln geschnittenen Zwiebeln in Öl ringsum anbraten. Die Tomaten mit Flüssigkeit dazugeben und mit Salz, Pfeffer, Paprika und Thymian würzen. Ohne Deckel 10 Minuten kochen. Tomatenmark und Brösel untermischen und die Hackmasse Beiseitestellen.

Margarine erhitzen, Mehl unterrühren, darin hellgelb werden lassen. Nach und nach die Milch unterrühren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzen. Hack, Kohlblätter und helle Soße in Schichten in eine Auflaufform füllen - die oberste Schicht müssen Kohlblätter sein. Butterflöckchen darüberstreuen. Zugedeckt bei Mittelhitze (200°C) 60 Minuten backen.

Quitte