Schokoladencremetorte

Dauer
30 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 6 Stimmen

Zutaten

1 Pkg Vanille-Pudding
100 g gehackte Mandeln
1 Waldbeermarmelade
2 EL Kakaopulver
5 EL Puderzucker
1 Stk Wiener Tortenboden
250 g Butter

Zubereitung

Vanille-Pudding nach Gebrauchsanweisung kochen.

Im kühlen Wasserbad unter gelegentlichem Rühren abkühlen lassen

Butter mit dem Puderzucker zusammenrühren.

Abgekühlten Vanille-Pudding unterrühren.

Erste Schicht des Wiener Tortenboden mit der Hälfte der Vanille-Buttercreme bestreichen.

Zweite Schicht des Wiener Tortenboden mit Waldbeermarmelade bestreichen.

Zweite Hälfte der Vanille-Buttercreme mit dem Kakaopulver zusammen rühren

Schokoladenbuttercreme auf die obere Schicht des Wiener Tortenboden geben und

nun oben und an den Seiten gleichmäßig glatt streichen.

Gehackte Mandeln in einer Pfanne (ohne Öl) rösten

Anschließend die gehackten Mandeln auf die Schokoladenbuttercreme streuen.

Fertig! Guten Appetit!