Zitronencreme

Erfrischend im Sommer, aber man kann sie immer Essen

Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 5 Stimmen

Zutaten

3 Sahne
8 Gelatine
Zucker
1 Zitonenschale, abgerieben
250 g Joghurt, natur
3 Zitrone, frisch

Zubereitung

Die 3 Zitronen auspressen. Gelatine einweichen im kalten Wasser. Sahne steif schlagen. Joghurt mit Zucker schlagen dann die Schale dazugeben. Gelatine ausdrücken und in einem heißen Topft mit 1 EL Wasser auflösen. Dann etwas abkühlen lassen, dann esslöffelweise zur Gelatine den Joghurt zufügen und dabei umrühren ca. 4 EL reichen aus, dann kann man wenn alles glattgerührt ist die Gelatinemischung in den Joghurt dazugeben, aber dabei bitte ständig rühren. Dann die steif geschlagene Sahne hinzufügen. Entweder so lassen oder in Portionen aufteilen und dann kalt stellen so für ca. 4-5 Std.