Saure Bohnen mit Speck

Dauer
20 Minuten Zubereitungszeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_1
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 3 Stimmen

Zutaten

hellen Soßenbinder
1 oder Glas Saurebohnen
Salz, Pfeffer, Fondor
1 Pkg geräuchertenSpeck = 2 Streifen
Fett
1 Zwiebel

Zubereitung

Zwiebel schälen und in Würfel hacken, 1 Streifen Speck in Würfel schneiden. Fett in einem Topf heiß werden lassen Speck darin andünsten, Zwiebel dazu und mit andünsten. Bohnen abtropfen lassen, Sud auffangen und zu dem angebratenen Speck geben, sodass die Bohnen bedeckt sind. Mit Salz Pfeffer, Fondor würzen und durch Rühren.

Den zweiten Streifen Speck in breite Streifen schneiden auf die Bohnen legen und mit garen, zuletzt etwas hellen Soßenbinder unterziehen. Vor dem Servieren abschmecken. Dazu frische Kartoffeln und Spiegeleier!