Tres Leches - Milchkuchen

schön saftig

Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

6 Eier
1 EL Rum
250 ml Vollmilch
250 ml 10% Kaffeesahne
250 ml Milchmädchen (süße Dosenmilch)
125 g Butter
0,5 Päckchen Vanillezucker
1 Pr Salz
250 g Zucker
2 TL Backpulver
300 g Mehl

Zubereitung

Ofen auf 175 °C vorheizen. Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker sehr schaumig rühren. Nach und nach die Eier zugeben. Mehl und Backpulver kurz unterrühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte tiefe Form füllen und 30 Min backen.

Nach dem Backen das Papier ablösen und den Kuchen zurück in die Form geben. Mit einem Stäbchen einstechen. (löchern...)

Alle Milchsorten und den Rum vermixen und über den Kuchen geben. Einziehen lassen und kühl stellen. (abgedeckt!)

In dem Originalrezept kommt anschließend noch 500 ml Schlagsahne mit 1/2 Pä. Vanillezucker und 1 EL Zucker, alles steif geschlagen darüber.

Als Nachtisch fand ich es zu üppig und habe es weg gelassen. Schmeckte sehr gut, auch am nächsten Tag.

Den Kuchen in Quadrate schneiden und zusätzlich mit Früchten und/oder Zimt garnieren.