Rijstevlaai II (Reiskuchen Niederlande)

super gut! und mal was anderes ;)

Dauer
15 Minuten Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) (*) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

1 Stk Vanilleschote
1 Päckchen Vanillezucker
25 g Butter
60 g Zucker
75 g Milchreis
1 Pr Salz
500 ml Milch (ich nehme z.Bsp.Hafermilch)
1 <b>Für die Milchreiscreme</b>
30 g geschmolzene Butter
0,5 TL Meersalz
0,5 EL Honig
0,5 Päckchen Trockenhefe
200 ml lauwarmes Wasser (ev. weniger)
300 g Mehl
1 <b>Für den Germteig</b>

Zubereitung

Germteig

Lauwarmes Wasser mit dem Honig und dem Salz mischen, darin die Trockenhefe aktivieren.

Das Mehl mit der Flüssigkeit rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Zugedeckt 15min ruhen lassen. Dann die weiche Butter zugeben und nochmals durchkneten.

Milchreiscreme

Die Milch mit dem Salz und der Vanilleschote zum Kochen bringen. Milchreis einrühren und kurz kräftig aufkochen (immer schön umrühren). Hitze reduzieren und auf kleiner Flamme ca. 1/2h köcheln lassen. Vom Herd nehmen und in eine Schüssel füllen. Die Vanillestange entfernen und das Mark herauskratzen- zum Milchreis geben.

Die Masse etwas abkühlen lassen, dann Zucker, Vanillezucker und Butter einrühren.

Die Eier trennen.

Die Eigelbe rasch in den Milchreis einrühren.

Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unterheben.

Eine geeignete Form (Durchmesser ca. 30cm) einfetten, den Teig darauf drücken (ev. Hände naß machen), die Milchreismasse darauf geben.

Ofen auf 200 Grad vorheizen und den Kuchen ca. 40min backen!

PS.: Wer den Boden etwas dünner haben möchte nimmt ca. ein drittel weniger bei den Teigzutaten!!

Annette