Schokoladentorte

Dauer
eine Stunde Zubereitungszeit, 10 Stunden Ruhezeit
Kosten
estimatedCost_2
Schwierigkeit
difficulty_2
Bewertung
(*) (*) (*) ( ) ( )
Auf der Grundlage von 4 Stimmen

Zutaten

100 g Orangenmamelade
6 Eigelb
600 g Schlagrahm = Sahne
6 Eiweiss, steif geschlagen
150 g Halbbitter-Kuvertüre
3 Päckchen Sahnesteif
2 cl Nusslikör
100 g Haselnüsse, gemalen
1 Päckchen Back-Kakao, im Beutel
125 g Zucker
Schokoraspeln zum verzieren

Zubereitung

Eigelb mit dem Zucker schaumig schlagen.

Nüsse, Kakao und Eischnee unterheben.

In einer mit Backpapier ausgelegten Springform (ca. 26cm) bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen 50 Minuten backen, danach den Boden auskühlen lassen.

Sahne in einen entsprechenden Topf geben und aufkochen, darin die Kuvertüre auflösen und anschließend im Kühlschrank über Nacht auskühlen lassen.

Die ausgekühlte Masse cremig rühren und mit dem Sahnesteif sehr steif schlagen.

Tortenboden gleichmäßig mit Likör tränken, mit Marmelade bestreichen und die Sahnemousse darauf verteilen.

Mit Schokoladenraspel und Dekor-Borke verzieren.

2 Std. kaltstellen.

Erfasser: Günter

Datum: 21.06.1995