Mein schneller Käsekuchen

Getestetes Rezept. schnell und einfach

Foto Rezept Mein schneller Käsekuchen

Zutaten für 1 Portionen

250 g Doppelrahm-Frischkäse
250 g Magerquark
4 Eier
200 g Zucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung



Die Zubereitung ist absolut genial:
Backofen auf 180° vorheizen und Springform gut einfetten.

Alle Zutaten gut miteinander verquirlen und die Masse in die Form geben.
Bei 180° auf der mittleren Schiene 50 Min. backen.

Im Ofen auskühlen lassen, damit der Kuchen nicht zusammenfällt!




Testberichte zu Mein schneller Käsekuchen


hat getestet
vor 5 Jahren
Ich wollte ihn unbedingt ausprobieren, hatte aber nur noch Schokopudding da. Also hab ich den genommen und noch einen Esslöffel Backkakao dazu gegeben. Was soll ich sagen: superlecker.
Ich hab ihn 50 Min. bei 180° gebacken, dann den Ofen aus gemacht und den Kuchen drin gelassen.


hat getestet
vor 8 Jahren
Dieser Käsekuchen kommt auf den Tisch, wenn es kein backpulver im Haus gibt, durch das Puddingpulver stockt er auch so und ist schnell gemacht.
Gerade bei den Temperaturen im Moment sehr erfrischend.


hat getestet
vor 8 Jahren
Der Käsekuchen ist supereinfach zu machen. Die Zutaten hat man fast immer im Haus. Ich habe ihn schon oft einfach mal so gebacken...

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


11 Kommentare zu Mein schneller Käsekuchen

vor 8 Jahren
rampi
vielleicht musst du über meine frage grinsen, ich bin aber wirklich alles andere als ein backprofi. :grins: beim auskühlen im ofen, bleibt da die tür zu oder wird sie geöffnet?

vor 8 Jahren
rampi
.... variieren kann man hier doch bestimmt auch? mal nature, mal mit obst?

vor 8 Jahren
Backbraut
Also ich lasse die Türe zu! Dann schalte ich den Ofen aber 10 Min. eher aus. Und mit Obst kann man den Kuchen natürlich auch machen. Mit Mandarine zB schmeckt es ganz toll!!!

vor 7 Jahren
Backbraut
Ist gerade im Ofen für den Geburtstag meiner Jüngsten morgen...Bild folgt

vor 7 Jahren
Backbraut
Grrr, Töchterchen hat die Tür aufgerissen um zu gucken, wie der Kuchen aussieht! Nu isser zusammengefallen...
Schmecken tut er trotzdem- sie hat schon getestet!

vor 6 Jahren
61Gabriela
Danke möcht ich auch gerne mal so schnell backen :)

vor 5 Jahren
HalalKoch
Also wenn du den Ofen zehn Minuten vorher ausmachst laesst du ihn folglich nur 40 min an?

vor 5 Jahren
marga
Wir konnten es nicht abwarten und haben ihn noch lauwarm probiert. SUPER!!!

vor 5 Jahren
deftig
Das glaube ich dir sehr gern, ist aber auch :zunge:

vor 4 Jahren
Erdbeere86 via Rezepte App
Hi Brauch i unbedingt a Springform ???

vor 4 Jahren
deftig
Du kannst sicherlich auch eine andere runde Form nehmen, solang du den Kuchen später aus der Form bekommst. Die Springform ist gut, da du den Verschluss öffnen kannst und somit den etwas feuchten Kuchen leichter aus der Form bekommst. Empfehlenswert sind auch Stahlformen, die du nicht einfetten brauchst, da flutscht dein Kuchen auch gut aus der Form ;-?

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 40 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.



Rezeptbewertung
3.8 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Kuchen     Deutschland     Zwischengang     backen     Zwischenmahlzeit     deutsch     Backrezept     schnell     Käsekuchen ohne Boden     Blechkuchen     Käsekuchen    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 60 min
Schwierigkeit:Anfänger

Rezept-ID:60784
eingetragen am:20.07.09

angesehen:24.818 (2)
gedruckt:3.148 (0)
gespeichert:45 (0)
versendet:32 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst