Sauerteig selbstgemacht

Getestetes Rezept.

Foto Rezept Sauerteig selbstgemacht

Zutaten für 4 Portionen

400 g Roggenmehl
400 ml lauwarmes Wasser
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung


Tag 1:
100 g Roggenmehl mit 100ml lauwarmen wasser in einer Schüssel verrühren. Teig abdecken und 24 Stunden an einem warmen Ort stehen lassen --> es entstehen Milchsäurebakterien.

Tag 2:
100g Roggenmehl mit 100 ml lauwarmen wasser einrühren und nochmal 24 Stunden abgedeckt stehen lassen.--> es entstehen Essigsäuren

Tag 3:
200g Roggenmehl mit 200 ml lauwarmen Wasser unterrühren und wieder 24 Stunden abgedeckt warm stehen lassen.

Am 4. Tag müsste der Teig säuerlich riechen, ansonsten noch einen weitern Tag abgedeckt ruhen und arbeiten lassen.

-->800g Sauerteig




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Handrührgerät; Schale; Küchentuch


Sauerteig selbstgemacht wurde ausprobiert von:

OpaHonk81

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


3 Kommentare zu Sauerteig selbstgemacht

vor 10 Jahren
nk81
stinkt am 4. Tag schon gewaltig sauer :-)haha

vor 10 Jahren
MP51
langsam wirst du mir unheimlich unheimlich:shock:

vor 10 Jahren
nk81
wieso?

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 26 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.