Wurst-Gratin

Getestetes Rezept.

Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

500 g Pellkartoffeln
1 Stk. Zwiebel
40 g Butterschmalz
200 g Fleischwurstscheiben
2 Stk. Eier
125 ml Sahne
200 ml Sauerrahm
Salz, Pfeffer aus der Mühle
2 EL geriebener Käse
Petersilie zum Bestreuen
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Kartoffeln abziehen, in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, in feine
Streifen schneiden und in erhitztem Butterschmalz anbraten.
Kartoffelscheiben, Zwiebelstreifen und Fleischwurstscheiben in einer
Gratinform schichten. Eier mit Sahne und Sauerrahm verrühren, mit Salz und
Pfeffer würzen und über die Zutaten gießen. Gratin mit geriebenem Käse
bestreuen und ca. 30 Min. im Backofen bei 175 Grad goldgelb überbacken.
Mit Petersilie bestreuen.
Dazu: Salat




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Gratinform


Testberichte zu Wurst-Gratin


hat getestet
vor 3 Jahren
Nach langer Zeit haben wir heute nochmal den Wurst-Gratin gegessen Heute habe ich noch 1 rote Paprika mit den Zwiebeln angebraten, außerdem Speckwürfel noch ausgelassen und alles über die geschichteten Wurstscheiben gegeben. Außerdem habe ich noch etwas Chilisauce über die Wurstscheiben geträufelt. Da wir es nicht so trocken mögen, habe ich auch 1 ganzes Päckchen Sahne noch mit Milch vermischt und zu dem Eiergemisch geschüttet.
Nach der Veröffentlichung 1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.14 12:48:54

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Wurst-Gratin

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 11 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.