Riebel

Traditionelles Vorarlberger Gericht, sehr nahr- und schmackhaft!


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

1 l Milch
1 TL Salz
100 g Butter
500 g Griess
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Die Milch zum Kochen bringen, Salz, Butter und Grieß unter ständigem Rühren untermengen, bis ein fester Brei entseht. Das Ganze vom Herd nehmen und mindestens eine Stunde (besser eine Nacht) ruhen lassen.

In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, dann den Brei bei nicht zu großer Hitze rund 1/2 Stunde rösten. Dabei den Riebel mit einem flachen Kochlöffel ständig wenden und in immer kleinere Stücke zerstochern.

Für das traditionelle Vorarlberger Gericht verwendet man am besten eine Mischung aus Weizen- und hellem Maisgriess. Zum Servieren kann der Riebel mit etwas Zucker bestreut werden. Dazu reicht man Apfelmus oder Kompott.



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Riebel

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 2 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Gefällt dir dieses Rezept? Das mögen wir!
Hol dir den kostenlosen Newsletter (18.810 Abonnenten)


Abmeldung jederzeit möglich. Mehr Information.

Danke für deinen Besuch!
687 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
4 / 3 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Österreich     süße Hauptgerichte     kochen     Mittagessen     Hauptgerichte    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 60 min
Ruhezeit:60 min
Schwierigkeit:Gelegenheitskoch

Rezept-ID:50509
eingetragen am:11.09.05

angesehen:13.649 (2)
gedruckt:221 (0)
gespeichert:2 (0)
versendet:38 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst