Wir haben 1 weitere Rezepte mit dem Namen "Ofenkartoffeln" gefunden.
kein Foto
Ofenkartoffeln
Zubereitungszeit: 15 min

Ofenkartoffeln

Getestetes Rezept. Schnelle Beilage zu fast jedem Hauptgericht, gelingt immer


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

400 g Kartoffeln
1 EL Pflanzenöl
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Kartoffeln schälen und halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backfolie ausgelegtes Backblech legen.

Mit dem Pflanzenöl Schnittflächen bestreichen (Öl kann auch mit Salz, Curry etc. gewürzt werden).

Im auf 200 - 220 Grad vorgeheizten Backofen im unteren Bereich 30 - Minurten backen.

Kartoffeln mit Salz besteuen und servieren

Eine interessante Variante: Kartoffeln mit Salz, Schnittlauch und wenig Reibkäse bestreuen und servieren




Ofenkartoffeln wurde ausprobiert von:

OpaHodksgenant

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


11 Kommentare zu Ofenkartoffeln

vor 10 Jahren
monsternockerl
hihi warum kommt denn dieses rezept aus der schweiz????

vor 10 Jahren
Topflappen
Wer hat's erfunden???

vor 10 Jahren
monsternockerl
ricola??? hihi

vor 10 Jahren
genant
Weil ich Gelegenheits-Koch ein Schweizer bin. Ich bin mir aber sicher, dass die Dinger in jedem anderen Land gelingen.

vor 10 Jahren
monsternockerl
jubb ich dachte mir schon dass du ein schweizer bist
also gut dann sinds diesmal schweizer ofenkartoffeln
werd ich mal probieren ob die genau so lecker sind wie wiener ofenkartoffeln

lg in die schweiz
mono

vor 10 Jahren
genant
Hei Monsternockerl

Danke für Deine Zeilen. Wo ist das Rezept der Wiener Ofenkartoffeln? Ich habe jedenfalls keines gefunden. Her damit. Immerhin führst Du in Deinen Rezepten Berner Würste, was mir als waschechter Berner nicht ganz unsympathisch ist.

Gruss
Anton

vor 9 Jahren
Lammy
soll ich meine "(nord)deutsche" Version als eigenes rezept speichern oder einfach hier nur die Varainte angeben.

bei uns werden die Kartoffeln nur geschrubbt und mit Olivenöl bestrichen. Dann kommt Kräutersalz, Oregano, Tymian, Majoran und Kümmelkörner oben drauf. das Ganze eine halbe stunde in den Ofen.
Sehr lecker zum Grillen!!!

Viele Grüße, Imke

vor 9 Jahren
genant
Diese Variante wird beim nächsten Grill-Event sofort ausprobiert. Besten Dank für den Tipp

vor 9 Jahren
Monika1
Ich hab' noch eine Variante zu bieten: Auf das mit Öl eingepinselte Backblech streue ich italienische Kräuter und lege Rosmarinzweige drauf, deshalb leg ich die Ofenkartoffeln mit der Schnittfläche nach unten auf's Blech (und auf alle Kräuter)

vor 9 Jahren
genant
Hallo Monika1
Bei so vielen leckeren Varianten werde ich wohl eine "Ofenkartoffeln-Woche" einschieben. Auch Dein Vorschlag wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert.

vor 2 Jahren
OpaHo
Hab mal in Richtung Norddeutsche Variante abgewandelt. Allerdings mit geschälten und halbierten Kartoffeln. (Keiner aus meiner Umgebung mag diese Marotte von "schwindsüchtigen Kartoffeln mit Schale" wirklich.) Kartoffeln sollten so groß sein, wie Kinderköpfe, mit einer ordentlichen Schale, guter Konsistenz und Geschmack... Alte Ostkartoffelqualität aus schwerer, schwarzer Erde eben.
Zur weiteren Verwendung kam Chilli-Gewürz-Olivenöl, Thymian, Salz, Rosmarin, Majoran und Kümmel. Darin alles geschwenkt und ab in den Ofen. Bei ca 200 Grad rund 20 Minuten.
Hammer!


1 von 1 Mitgliedern finden diesen Kommentar hilfreich.

Antworten oder neue Frage stellen.


Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 11 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich möchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.

Danke für deinen Besuch!
667 Kochbegeisterte sind gerade auf KOCHMEISTER, um leckere Rezepte zu finden. Teile deine Ideen mit uns -
melde dich an


Rezeptbewertung
2.5 / 4 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
deutsch     Schweiz     Kartoffeln     Hauptgerichte     backen     Beilagen     Ofenkartoffel    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Zubereitungszeit: 45 min
Schwierigkeit:Anfänger
Preisklasse:billig

Rezept-ID:48387
eingetragen am:25.03.05

angesehen:20.085 (2)
gedruckt:345 (0)
gespeichert:12 (1)
versendet:35 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste



Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst