Thunfisch-Ravioli auf Tomaten-Carpaccio

dazu HAuptgericht: Poulardenbrust mit grünen Spargelspitzen und Dessert: Erdbeeren in Caipirinha-Gelee


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 2 Portionen

4 Strauchtomaten
1 EL Balsamico-Essig
1/2 Bund Basilikum
3 EL Olivenöl
1 Salz
100 g frisches Thunfischfilet
1 Pfeffer
1/2 Zitrone
4 mittelgroße Wan-Tan-Blätter
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Tomaten in dünne Scheiben schneiden, würzen, auf einem Blech ausbreiten und mit Balsamico beträufeln. Basilikum und Olivenöl mit dem Stabmixer pürieren, leicht mit Salz würzen. Wan-Tan-Blätter ausbreiten. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren und Wan-Tan-Blätter damit bestreichen. Den Thunfisch in die Mitte der Teigblätter setzen. Teigblätter zusammenschlagen, die Kanten gut ausdrücken und die Ravioli in einer Pfanne im Pflanzenöl braten. Zum Anrichten die marinierten Tomaten fächerartig auf Teller legen, mit Basilikumöl beträufeln und Ravioli draufsetzen.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Thunfisch-Ravioli auf Tomaten-Carpaccio

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 1 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.