Schwarzbrottorte

eine äusserst saftige Torte zum Tee


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 12 Portionen

50 g Schwarzbrotbrösel
12 Belegkirschen
2 EL Wasser
2 EL Rum
200 g Staubzucker
6 Eiweiss
60 g Zitonat und Orangeat
1 Prise/n Nelken
1 Zitrone - geriebene Schale
50 g Blockschokolade gerieben
150 g Mandeln ungesch. gem.
150 g Zucker
6 Stk. Eigelb
2 Stk. Eier
10 ml Rum
Bröseln für die Form
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

- eine Springform ausfetten, mit Bröseln ausstreuen, den Ofen auf 200 C vorheizen.
- Brotbröseln mit Rum mischen.
- Eier, Eigelb und Zucker schaumig rühren, Mandeln, Schokolade, Zitronenschale, Nelkenpulver, Zitonat, Orangeat unter die Dotermasse mischen.
- steif geschlagene Eiweiss unterhaben.
- die getränkten Bröseln unterheben.
- Teig in die Form füllen und 60-70 min backen.
- aus den restlichen Zutaten eine Glasur bereiten und die abgekühlte Torte damit überziehen, mit den Kirschen garnieren.




Geräte und Anmerkungen des Autors

Du benötigst: Geräte

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Schwarzbrottorte

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 2 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
3.3 / 3 Stimmen) bewerten

Stöbern in Rezepte
Torte     Nachspeise     backen     Zwischenmahlzeit     Schwarzbrot    
Autor
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info
Schwierigkeit:Anfänger

Rezept-ID:30668
eingetragen am:15.02.03

angesehen:6.272 (1)
gedruckt:95 (0)
gespeichert:2 (0)
versendet:9 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst