Geduensteter Rehschloegel (*)


Lade ein Foto hoch

Zutaten für 4 Portionen

60 g Zwiebeln
170 g Wurzelgemuese
40 g Oel
1 l Wildfond
100 ml Obers
60 g Speck
200 ml Rahm
1 EL Preiselbeeren
80 g Griess
30 g Butterschmalz
1 EL Mehl
300 ml Rotwein
230 g Bandnudeln
1 EL Senf
1000 g Rehschloegel
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

(*) mit Griessbutternudeln und Preiselbeeren.
Rehschloegel salzen, pfeffern, scharf anbraten, wuerfeliggeschnittenes Wurzelwerk und Zwiebeln mitroesten, mit der Haelfte desRotweines abloeschen; mit Wildfond aufgiessen, Gewuerze undPreiselbeeren beigeben und duensten.
Rahm, Rotwein, Mehl und Senf verruehren und damit nach demWeichwerden des Fleisches die Sauce binden und passieren,abschliessend mit Obers verfeinern, abschmecken und mit Preiselbeerenund Griessnudeln servieren.
Fuer die Griessnudeln: Griess in Butterschmalz goldgelb roesten, dabeiimmer wieder etwas Wasser hinzugiessen bis der Griess weich ist.Nudeln in reichlich wallendem, gesalzenem Wasser kochen, abfrischen,abseihen, zum Griess geben und durchschwenken.



Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


Kommentare zu Geduensteter Rehschloegel (*)

Stelle eine Frage zu diesem Rezept.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 1 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich m÷chte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.



Rezeptbewertung
3.2 / 5 Stimmen) bewerten

Ähnliche Rezepte

Stöbern in Rezepte
Dieses Rezept empfehlen
Rezept Info

Rezept-ID:24938

angesehen:1.719 (2)
gedruckt:68 (0)
gespeichert:1 (0)
versendet:18 (0)
*) in Klammern Zahlen vom Vortag
Werkzeugkiste

Aktuelle Rezeptsuchen
Rezepte, die du noch nicht kennst