gefüllte Crepesbeutel

Neues Thema Antworten Gehe zu Seite 1
Autor
Beitrag
biofreund
biofreund
Mitglied seit:
27.02.2013
Beiträge: 4



verfasst am 01.03.2013 um 14:46:42 Uhr | Titel: gefüllte Crepesbeutel

Heute zum ersten Mal mit einem Gastroquik Crepesmaker Jumelle ausprobiert und gleich zum Lieblingsrezept ernannt :-D

50 g Mehl, 3 Msp Salz, 1 dl Milch, 0.5 dl Wasser, 2 Eier

400 g Äpfel, 30 g Butter, 30 g Amaretti, 100 g Rahmquark, 1 TL Zucker, 0.5 Zitronenschale gerieben

Alle Zutaten für den Teig zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

Füllung
Äpfel in Scheiben schneiden und mit Butter in der Bratpfanne weich dünsten. Die Amaretti in ein Säcklein geben und so mit einem Gegenstand zerkrümeln. Amaretti, Äpfel, Quark, Zucker und abgeriebene Zitrone mischen.

Crêpes-Beutel
Ca. 4 Crêpes ausbacken. Die Crêpes dürfen nicht zu dünn sein und der Durchmesser nicht zu klein (sonst können sie anschliessend nicht gebunden werden, besser sind grössere). In die Mitte jeder Crêpe ein wenig Füllung geben und dann mit Küchenschnur zusammenbinden.

Im Ofen auf Backpapier 15 - 20 Minuten hellbraun backen. Mit Puderzucker dekorieren. Wer will, kann sie mit Vanillesauce servieren!

Kann man auch mit birnen füllen.

Göttlicher Genuss sag ich nur ;-)


_________________



FrauAntje
FrauAntje
Mitglied seit:
14.03.2004
Beiträge: 2018



verfasst am 07.03.2013 um 21:59:57 Uhr | Titel: Re: gefüllte Crepesbeutel

Arbeitest Du bei der Firma Habee?

:winke: FrauAntje
_________________
Es gibt nur ein Vergnügen, das größer ist als die Freude, gut zu essen: Das Vergnügen, gut zu kochen. (Günter Grass)


Hubertushof
Hubertushof
Mitglied seit:
21.08.2013
Beiträge: 3



verfasst am 21.08.2013 um 15:00:22 Uhr | Titel: Re: gefüllte Crepesbeutel

Mjam, mjam, das klingt wirklich sehr lecker. Muss ich auch mal machen. Die Familie wird sich freuen. :cool:
_________________



meister66
meister66
Mitglied seit:
18.06.2015
Beiträge: 4



verfasst am 18.06.2015 um 18:03:22 Uhr | Titel: Re: gefüllte Crepesbeutel

Hört sich sehr lecker an und werde ich mal ausprobieren ;)
_________________



Apfeltasche1
Apfeltasche1
Mitglied seit:
03.08.2016
Beiträge: 26



verfasst am 14.02.2017 um 17:31:09 Uhr | Titel: Re: gefüllte Crepesbeutel

Gruß :)

Das Rezept hört sich ja wirklich super lecker an und vor allem geht es leicht. Ich selber habe auch eine Händchen für das backen, probiere immer wieder neue Sachen aus und muss sagen, dass es nicht besseres gibt als was selbst gebackenes zu essen :d haha
Als letztes habe ich auch ein tolles Rezept zum Plunder bekommen, mit Vanille und Mandel Pudding und sowas alles :d Zudem auch ein Bruzzler Rezept ( https://www.wiesenhof-kochclub.de/rezeptsuche/bruzzzler-spiesse-mit-feurigem-dip/ ) für die nächste Grill Party :d Da kann man also einiges von haben.

Auf jeden Fall aber gibt es genug neue Rezepte online, ich schaue immer online und kann mich da auch nicht beklagen.
Bin happy und zufrieden :d
_________________





Neues Thema Antworten Gehe zu Seite 1