Rezepte mit Thunfisch

409 Rezepte gefunden. Alle anzeigen   oder nur Fisch (286), Thunfisch (282), Meerestiere und Fisch (194), kochen (112), Hauptgerichte (111), Salat (107)  

Foto
Name / noch fehlende Zutaten
Thunfischsosse I
Thunfischsosse I
Du benötigst: (+) Creme fraiche, (+) Schlagsahne
Thunfisch mit Nudeln
Thunfisch mit Nudeln
Du benötigst: (+) Nudeln, (+) Zwiebel
Schneller Thunfischsalat
Schneller Thunfischsalat
Du benötigst: (+) Mayonnaise, (+) Zwiebel
Reissalat mit Thunfisch
Reissalat mit Thunfisch
Du benötigst: (+) Reis, Tomatenpaprika
Penne al tonno Nudeln mit Thunfisch
Penne al tonno Nudeln mit Thunfisch
Du benötigst: (+) Chilischote, Penne (bitte Hartweizennudeln)
Thunfischbelag fürs Brot
Thunfischbelag fürs Brot
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Mayonnaise, (+) Eier
Thunfischcreme
Thunfischcreme
Du benötigst: (+) Gewürze, (+) Zwiebel, (+) Schmand
Thunfisch-Curry-Salat
Thunfisch-Curry-Salat
Du benötigst: (+) Curry, (+) Mayonnaise, (+) Zwiebel
Thunfischsalat
Thunfischsalat
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Zwiebel, (+) grüne Oliven
Thunfischcreme II
Thunfischcreme II
Du benötigst: (+) Kapern, (+) Senf, (+) Mascarpone
Thunfischsalat
Thunfischsalat
Du benötigst: (+) Schmand, (+) Mais, (+) Pfeffer
Maguro Kakumi (Glacierte Fischwuerfel)
Maguro Kakumi (Glacierte Fischwuerfel)
Du benötigst: (+) Ingwer, (+) Reiswein, Mirin (suesser Reiswein)
Die *Goldfische* :-)
Die *Goldfische* :-)
Du benötigst: (+) Mehl, (+) Milch, Ei
Okarathunfischaufstrich
Okarathunfischaufstrich
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Lauch, Okara
Artischockenböden mit Ei und Thunfisch
Artischockenböden mit Ei und Thunfisch
Du benötigst: (+) Eier, (+) Artischocken, -6 schöne Salatblätter
Thunfisch-Brotaufstrich
Thunfisch-Brotaufstrich
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Rosenpaprika, Frischkäse (Buko oder so)
Thunfischgulasch
Thunfischgulasch
Du benötigst: (+) Zwiebel, durchwachsenen Speck, Spiralnudeln
Was ist vorhanden?
Deine Zutatenliste:

Anleitung
Zutat soll auf jeden Fall enthalten sein?
Du kannst auf eine Zutat in der Zutatenliste klicken, um die Zutat zur Pflichtzutat zu machen. Sie muss dann unbedingt im Rezept enthalten sein.

Wenn du richtig geklickt hast, ist der Hintergrund der Zutat gelb. Mit noch einem Klick kannst du es wieder rückgängig machen.