Rezepte mit Sojasprossen

159 Rezepte gefunden. Alle anzeigen   oder nur Fleisch (74), Hauptgerichte (73), Asien (70), Gemüse (66), Geflügel (52), kochen (45)  

Foto
Name / noch fehlende Zutaten
Reis Chinatown
Reis Chinatown
Du benötigst: (+) Curry, (+) Cayennepfeffer, (+) Ingwer, (+) Sojasauce, (+) Langkornreis
Schweinsroulade mit Lauch und Sojasprossen
Schweinsroulade mit Lauch und Sojasprossen
Du benötigst: (+) Ananas, (+) Lauch, (+) Sojaöl, Bambusschösslinge, Flasche Chinesische Süss -Sauer-Sauce (250 ml)
Spinatsalat mit Sojadressing
Spinatsalat mit Sojadressing
Du benötigst: (+) Spinat, (+) Aceto Balsamico, (+) Pfeffer, (+) Sojasauce, (+) Senf, (+) Olivenöl
Gulasch Gordon
Gulasch Gordon
Du benötigst: (+) Zwiebel, (+) Wasser, (+) Mehl, (+) Lauch, (+) Kondensmilch, Gulasch (a. d. Keule)
Igelfisch
Igelfisch
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Salz, (+) Rosinen, (+) Paniermehl, (+) Eier, Fischfilet nach Wahl, z.B. Seelachs
Asiatisches Nudelgericht
Asiatisches Nudelgericht
Du benötigst: (+) Erdnussöl, (+) rote Paprika, (+) Sojasauce, (+) Putenschnitzel, Eiernudeln, Süss-Saure Sauce
Salat Fernost
Salat Fernost
Du benötigst: (+) Ananassaft, (+) Sojasauce, (+) Erdnussbutter, (+) Zitronensaft, (+) Äpfel, (+) Salatgurke, (+) Ananas
Huhn mit Sojasprossen
Huhn mit Sojasprossen
Du benötigst: (+) Salz, (+) Öl, (+) Sojasauce, (+) Maismehl, (+) Reiswein, (+) Hähnchenbrust, (+) Eier
Asiatische Kotlettes
Asiatische Kotlettes
Du benötigst: (+) rote Paprika, (+) Pfeffer, (+) Senf, (+) Sojasauce, (+) Radieschen, Schweinekotletts
Kopfsalat mit Avocado und Sojasprossen
Kopfsalat mit Avocado und Sojasprossen
Du benötigst: (+) Öl, (+) Essig, (+) Avocado, (+) Blattsalat, (+) Zitronensaft, (+) Zucker, Lachsschinken
Sojasprossen-Toast
Sojasprossen-Toast
Du benötigst: (+) Butter, (+) Tomaten, (+) Knoblauch, (+) Gouda, (+) Thymian, (+) Petersilie, Scheibe Grahambrot
Was ist vorhanden?
Deine Zutatenliste:

Anleitung
Zutat soll auf jeden Fall enthalten sein?
Du kannst auf eine Zutat in der Zutatenliste klicken, um die Zutat zur Pflichtzutat zu machen. Sie muss dann unbedingt im Rezept enthalten sein.

Wenn du richtig geklickt hast, ist der Hintergrund der Zutat gelb. Mit noch einem Klick kannst du es wieder rückgängig machen.