Rezepte mit Schafskäse

651 Rezepte gefunden. Alle anzeigen   oder nur Schafskäse (243), Hauptgerichte (207), backen (187), Vollwert und gesund (127), vegetarisch (125), Fleisch (121)  

Foto
Name / noch fehlende Zutaten
Süßer Schafskäse
Süßer Schafskäse
Du benötigst: (+) Zucker, (+) Pfefferkörner
Schafskäsesosse
Schafskäsesosse
Du benötigst: (+) Knoblauch, (+) Dickmilch
Tsatsiki oder auch Cacik
Tsatsiki oder auch Cacik
Du benötigst: (+) Salatgurke, (+) Joghurt
Htipiti
Htipiti
Du benötigst: (+) Olivenöl, (+) Chilischote
Omelett mit Schafkäse
Omelett mit Schafkäse
Du benötigst: (+) Eier, (+) Butter, (+) Minze
Spaghetti mit Schafkäse
Spaghetti mit Schafkäse
Du benötigst: (+) Spaghetti, (+) Oregano, (+) Olivenöl
Schafskäse gegrillt
Schafskäse gegrillt
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Tomaten, (+) Kräuter
Spinat überbacken
Spinat überbacken
Du benötigst: (+) Creme fraiche, (+) Spinat, (+) Hartkäse
Basilikumrolle
Basilikumrolle
Du benötigst: (+) Basilikum, (+) Knoblauch, (+) Frischkäse
Gebackene Schafskäseknödel
Gebackene Schafskäseknödel
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Knoblauch, Kartoffelteig
Auberginen mit Schafskaese
Auberginen mit Schafskaese
Du benötigst: (+) Olivenöl, (+) Auberginen, Harissa-Paste
Besondere Käsestangen (Sigara böregi)
Besondere Käsestangen (Sigara böregi)
Du benötigst: (+) Öl, (+) Petersilie, Yufka-Teigblätter (vom Türk.laden)
Rote Paprikaschoten mit Schafskäse
Rote Paprikaschoten mit Schafskäse
Du benötigst: (+) Knoblauch, (+) Pfeffer, Glas rote Spitzpaprika oder 4 große frische
Gurkensalat mit Schafskäse
Gurkensalat mit Schafskäse
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Salatgurke, frisches Joghurtdressing
Schafskäseschneckchen
Schafskäseschneckchen
Du benötigst: (+) rote Paprika, Ei, Blätterteigscheiben -10x10 cm, a 45 g
Spinat-Käsetraum
Spinat-Käsetraum
Du benötigst: (+) Spinat, Ei, gegartes Putenfleisch
Was ist vorhanden?
Deine Zutatenliste:

Anleitung
Zutat soll auf jeden Fall enthalten sein?
Du kannst auf eine Zutat in der Zutatenliste klicken, um die Zutat zur Pflichtzutat zu machen. Sie muss dann unbedingt im Rezept enthalten sein.

Wenn du richtig geklickt hast, ist der Hintergrund der Zutat gelb. Mit noch einem Klick kannst du es wieder rückgängig machen.