Rezepte mit Reiswein

296 Rezepte gefunden. Alle anzeigen   oder nur Asien (200), China und Ostasien (164), Fleisch (161), chinesisch (137), China (133), Hauptgerichte (104)  

Foto
Name / noch fehlende Zutaten
Japanische Aalspiesschen
Japanische Aalspiesschen
Du benötigst: (+) Honig, (+) Sojasauce, (+) Aal
Maguro Kakumi (Glacierte Fischwuerfel)
Maguro Kakumi (Glacierte Fischwuerfel)
Du benötigst: (+) Thunfisch, (+) Ingwer, Mirin (suesser Reiswein)
Caipisake
Caipisake
Du benötigst: (+) Zucker, (+) Limette, crushed Eis
Japanisches Salatdressing
Japanisches Salatdressing
Du benötigst: (+) Sojasauce, (+) Honig, (+) Erdnussöl, (+) Ketchup
Spinatsalat mit Seasam (gama-ae)
Spinatsalat mit Seasam (gama-ae)
Du benötigst: (+) Sojasauce, (+) Zucker, (+) Sesam, (+) Spinat
Java-Fisch
Java-Fisch
Du benötigst: (+) Öl, (+) Lauch, (+) Sojasauce, (+) Kabeljau
Chinesische Senfsauce
Chinesische Senfsauce
Du benötigst: (+) Sojasauce, (+) Senf, (+) Glutamat, Mixed Pickles
Senfsauce I
Senfsauce I
Du benötigst: (+) Sojasauce, (+) Senf, (+) Salz, Mixed-Pickles
Lachs in Teriyaki-Sauce
Lachs in Teriyaki-Sauce
Du benötigst: (+) Öl, (+) Frühlingszwiebeln, (+) Lachs, Gekochter Klebereis
Gegrillte Hühner-Spiesschen (Als Partyhäppchen f. 10 Pers.)
Gegrillte Hühner-Spiesschen (Als Partyhäppchen f. 10 Pers.)
Du benötigst: (+) Zucker, (+) Sojasauce, (+) Hähnchenbrust, Mirin (süsser Kochwein)
Ingwersuppe mit Schweinefleisch und Pilzen
Ingwersuppe mit Schweinefleisch und Pilzen
Du benötigst: (+) Salz, (+) Sojasauce, (+) Frühlingszwiebeln, Brühe, klare
Kokosnuß-Zitronen-Dressing
Kokosnuß-Zitronen-Dressing
Du benötigst: (+) Zitronengras, (+) Erdnussöl, chinesisches Fünfgewürz, zum Block gepresste Kokosnußsahne
Soba - jap. Buchweizennudeln
Soba - jap. Buchweizennudeln
Du benötigst: (+) Zucker, (+) Sojasauce, Soba, Tas. Dashi
Gold des Granatapfels
Gold des Granatapfels
Du benötigst: (+) Pinienkerne, (+) Sesam, (+) Kürbiskerne, (+) Mandeln, (+) Granatapfel
Was ist vorhanden?
Deine Zutatenliste:

Anleitung
Zutat soll auf jeden Fall enthalten sein?
Du kannst auf eine Zutat in der Zutatenliste klicken, um die Zutat zur Pflichtzutat zu machen. Sie muss dann unbedingt im Rezept enthalten sein.

Wenn du richtig geklickt hast, ist der Hintergrund der Zutat gelb. Mit noch einem Klick kannst du es wieder rückgängig machen.