Rezepte mit Prosecco

39 Rezepte gefunden. Alle anzeigen   oder nur Getränke (13), alkoholische Getränke (12), Dessert (9), Erdbeeren (6), Nachspeise (6), Party (6)  

Foto
Name / noch fehlende Zutaten
Gabys Fliederblütensorbet
Gabys Fliederblütensorbet
Du benötigst: (+) Eier
Sauerkraut mal anders
Sauerkraut mal anders
Du benötigst: (+) Sauerkraut, (+) Rübensirup
Aperol Sprizz
Aperol Sprizz
Du benötigst: (+) Aperol, (+) Apfelsinen
Trauben-Prosecco-Drink
Trauben-Prosecco-Drink
Du benötigst: (+) Weintrauben, Grappa
Pfirsich-Prosecco
Pfirsich-Prosecco
Du benötigst: (+) Pfirsiche, Birnen- oder Pfirsichlikör (ich bevorzuge Birne)
Zitronen-Sorbet mit Erdbeeren
Zitronen-Sorbet mit Erdbeeren
Du benötigst: (+) Zitrone, (+) Erdbeeren, (+) Zucker
Hugo
Hugo
Du benötigst: (+) Holundersirup, (+) Minze, (+) Eiswürfel
Estragon-Drink
Estragon-Drink
Du benötigst: (+) Mineralwasser, (+) Zitronenschale, Estragonzweig
Bellinis
Bellinis
Du benötigst: (+) Himbeeren, (+) Minze, Aprikosen-Nektar
Tocco Rosso
Tocco Rosso
Du benötigst: (+) Campari, (+) Minze, Holunderblütensirup
Sommerbowle
Sommerbowle
Du benötigst: (+) Minze, (+) Weißwein, (+) Himbeeren, Pfirsichlikör
Scottish Sparkle
Scottish Sparkle
Du benötigst: (+) Weißwein, (+) Zitrone, Drambuie, Limonade
Erdbeer-Cava-Drink
Erdbeer-Cava-Drink
Du benötigst: (+) Erdbeeren, (+) Sekt, (+) Zucker, (+) Orangenlikör, (+) Branntwein
Kalte Erdbeersuppe
Kalte Erdbeersuppe
Du benötigst: (+) Zucker, (+) Wasser, (+) Weißwein, (+) Erdbeeren, (+) Gin
Prosecco-Float
Prosecco-Float
Du benötigst: (+) Bananen, (+) Zucker, (+) Erdbeeren, (+) Schlagsahne
Erdbeer-Prosecco-Konfitüre
Erdbeer-Prosecco-Konfitüre
Du benötigst: (+) Rosenwasser, (+) Gelierzucker, (+) Orangensaft, (+) Erdbeeren, Zitronensäurepulver
Ausgebackener Mozzarella
Ausgebackener Mozzarella
Du benötigst: (+) Basilikum, (+) Parmaschinken, (+) Mehl, Mozzarellabällchen, Ei
Was ist vorhanden?
Deine Zutatenliste:

Anleitung
Zutat soll auf jeden Fall enthalten sein?
Du kannst auf eine Zutat in der Zutatenliste klicken, um die Zutat zur Pflichtzutat zu machen. Sie muss dann unbedingt im Rezept enthalten sein.

Wenn du richtig geklickt hast, ist der Hintergrund der Zutat gelb. Mit noch einem Klick kannst du es wieder rückgängig machen.