Rezepte mit Pellkartoffeln

275 Rezepte gefunden. Alle anzeigen   oder nur Hauptgerichte (140), Kartoffeln (107), Beilagen (89), Salat (60), backen (49), kalte Salate (46)  

Foto
Name / noch fehlende Zutaten
Süsse Kartoffeln Reispudding
Süsse Kartoffeln Reispudding
Du benötigst: (+) Zucker, (+) Butter
Kartoffelklösse
Kartoffelklösse
Du benötigst: (+) Brötchen, (+) Kartoffeln
Diebchen
Diebchen
Du benötigst: (+) Mehl, (+) Eier
Kräuterrösti
Kräuterrösti
Du benötigst: (+) Zwiebel, (+) Petersilie
Erdapfelkaas
Erdapfelkaas
Du benötigst: (+) Saure Sahne, (+) Schnittlauch, (+) Zwiebel
Rösti
Rösti
Du benötigst: (+) Salz, (+) Butter, (+) Schmalz
einfache Knoblauchsuppe
einfache Knoblauchsuppe
Du benötigst: (+) Knoblauch, (+) Butter, (+) Wasser
Bratkartoffeln mit Wurst und Zucchini
Bratkartoffeln mit Wurst und Zucchini
Du benötigst: (+) Zwiebel, (+) Knoblauch, Grobe Mettwurst
Züricher Rösti
Züricher Rösti
Du benötigst: (+) Zwiebel, (+) Butterschmalz, geräucherter durchwachsener Speck
Express-Raclette
Express-Raclette
Du benötigst: (+) Pfeffer, (+) Paprikapulver edelsüß, Raclettekäse
Rohe Kartoffelklösse (Grundrezept)
Rohe Kartoffelklösse (Grundrezept)
Du benötigst: (+) Kartoffeln, (+) Milch, (+) Grieß, (+) Salz
Rösti nach Berner Art
Rösti nach Berner Art
Du benötigst: (+) Milch, (+) Schmalz, (+) Butterschmalz, (+) Speck
Steckrübenbratlinge
Steckrübenbratlinge
Du benötigst: (+) Butter, (+) Paniermehl, (+) Steckrüben, (+) Quark
Kartoffelklöße I
Kartoffelklöße I
Du benötigst: (+) Kartoffeln, (+) Eier, (+) Salz, (+) Mehl
Schweizer Rösti
Schweizer Rösti
Du benötigst: (+) Zwiebel, (+) Pfeffer, (+) Butter, Ei
Zucchini mit Knoblauchsauce
Zucchini mit Knoblauchsauce
Du benötigst: (+) Zucchini, (+) Olivenöl, (+) Knoblauch, Kräuteressig
Was ist vorhanden?
Deine Zutatenliste:

Anleitung
Zutat soll auf jeden Fall enthalten sein?
Du kannst auf eine Zutat in der Zutatenliste klicken, um die Zutat zur Pflichtzutat zu machen. Sie muss dann unbedingt im Rezept enthalten sein.

Wenn du richtig geklickt hast, ist der Hintergrund der Zutat gelb. Mit noch einem Klick kannst du es wieder rückgängig machen.