Spaghetti alle olive nere

Getestetes Rezept. Schnelles Rezept aus dem Süden Italiens

Foto Rezept Spaghetti alle olive nere

Zutaten für 4 Portionen

350 g Spaghetti
60 g geriebenes Weißbrot
3 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
10 schwarze Oliven
1 EL Petersilie, gehackt
Salz, Pfeffer
Pecorino Romano
Einheiten Zutatenliste

Zubereitung

Knoblauch pressen, Oliven entkernen und grob schneiden.

Gesalzenes Wasser aufsetzen und die Spaghetti nach Vorschrift kochen.

In der Zwischenzeit das Olivenöl in einer Pfanne (oder Wok) erhitzen. Das geriebene Brot ein paar Sekunden rösten. Dann den Knoblauch, die Oliven und die Petersilie dazu geben und gut umrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.

Die abgetropften Spaghetti dazu geben und umrühren. Mit geriebenem Pecorino servieren. Buon appetito!




Testberichte zu Spaghetti alle olive nere


hat getestet
vor 4 Jahren
Ich hatte die Oliven vergessen mitzubraten, also habe ich sie zum Schluss einfach drübergestreut. War sehr lecker. Ich mag schnelle Gerichte die so lecker sind. Einfache Herstellung. Und so sättigend. Da braucht man wirklich kein Fleisch mehr.


Spaghetti alle olive nere wurde außerdem ausprobiert von:

Tulsa

Hast Du dieses Rezept ausprobiert? Hier markieren.


14 Kommentare zu Spaghetti alle olive nere

vor 5 Jahren
fättesfleesch
Aber das ist doch wieder mal ein suuuper einfaches und bestimmt superleckeres Rezeptchen. Das werde ich auf jeden Fall nachkochen :yes:

vor 4 Jahren
sibylle
Das war so gut :-) und so schnell zubereitet, ein richtig schönes Rezept :zunge:

vor 4 Jahren
rampi
danke :thx:
:kuss:

vor 4 Jahren
FrauAntje
Hmmm, das stelle ich mir sehr lecker vor. Schade, dass ich das wegen der Oliven hier leider alleine essen muss ...

vor 4 Jahren
sibylle
FrauAntje, vielleicht kannst du zwei Portionen daraus machen. Eine mit Oliven und eine z.B. mit Tomaten, das müsste doch ganz gut gehen.

vor 4 Jahren
FrauAntje
Guter Tipp! Herzlichen Dank, vielleicht nehme ich dann am besten getrocknete Tomaten anstelle der Oliven. Mal sehen.

vor 4 Jahren
sibylle
Ja genau, das meinte ich auch, kann ich mir sehr gut vorstellen, dass getrocknete Tomaten sich hier wunderbar eignen.

vor 4 Jahren
deftig
Das ist auch ein Rezept für uns :jup: mache es alledings auch ohne Tomaten.

vor 4 Jahren
Tulsa
Das stelle ich mir auch köstlich vor:hunger:

vor 4 Jahren
Tulsa
Gab es heute bei uns. Wenig Aufwand, viel Geschmack, super lecker.

vor 4 Jahren
MaryChristmas
Dies hier habe ich am Freitag abend zubereitet. Habe aber die Oliven vergessen zu wokken, habe sie zum Schluss einfach gehackt drübergestreut. Superlecker. Da brauchts kein Fleisch mehr. Gutes Rezept.

vor 4 Jahren
rampi
feut mich, dass es dir geschmeckt hat :)

vor 3 Jahren
Tulsa
War mal wieder lecker:hunger:

vor 3 Jahren
sibylle
Wie immer: sehr schnell und sehr gut :hap:

Antworten oder neue Frage stellen.

Rezeptboxen

Das Rezept wurde in 43 Rezeptboxen gespeichert. Liste ansehen


♥ Links & Embed-Code für dieses Rezept


Ich mchte mehr davon!
Meld dich an für das Kochmeister-Rezept des Tages
und verpasse nie wieder eine leckere Rezeptidee.

Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Abmeldung jederzeit möglich.